Der Kunst- und Aktionspfad am Randecker Maar 2019

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Neuigkeiten zum KuAP 19 und weiter unten eine Übersicht über das diesjährige Programm.

Am 29. Juni 2019 ist der dritte Kunst- und Aktionspfad eröffnet worden. Jetzt werden wieder tolle Kunstwerke mit der zauberhaften Natur des Randecker Maars verschmelzen und für eine einzigartige Atmosphäre sorgen. Umrahmt wird der KuAP einmal mehr mit einem charmanten Festivalprogramm, Mitmachaktionen und leckerer Bewirtung.

Das Programmheft 2019
Unsere begehrte Programmbroschüre liegt an den üblichen Stellen zum Mitnehmen aus. Wer keine bekommt oder einfach Papier sparen will, kann sich das komplette Programmheft hier anschauen oder runterladen. Bitte hier klicken.

Schirmherrschaft
Wir fühlen uns sehr geehrt, dass Winfried Kretschmann, der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, uns nach 2015 auch in diesem Jahr mit seiner Schirmherrschaft für den Kunst- und Aktionspfad unterstützt.

 

___________________

Werden Sie mit einer Spende zur SponsorIn des Kunst- und Aktionspfades

Wie bei den letzten Pfaden möchten wir mit Hilfe von Spenden- und Sponsorengeldern den freien Eintritt zu allen Verantstaltungen ermöglichen.

Wir freuen uns über jede Spende und stellen gerne eine Spendebescheinigung aus. Falls Sie Fragen haben oder Informationen benötigen, freuen wir uns auf Ihren Anruf in unserem Sekretariat. Die Kontaktdaten und unsere Kontoverbindung finden Sie hier. Vielen Dank!

____________________
 

 

Das KuAP Programm 2019

Veranstaltungen im Rahmen des Kunst- und Aktionspfads am Randecker Maar 2019 - Änderungen vorbehalten.

Wenn Sie nichts verpassen wollen, können Sie mit wenigen Klicks alle Termine in Ihren elektronischen Kalender eintragen. Für die ics-Datei bitte hier klicken.

DER EINTRITT ZU ALLEN VERANSTALTUNGEN IST FREI. WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

Der Skulpturenpfad

29. Juni bis 31.08.2019

Skulpturenpfad | ca. 50 Stationen | ca. 5km
Neben den Werken, die nach den letzten beiden Kunstpfaden an ihrem Standort erhalten wurden, gibt es viel Neues zu bestaunen.

Der Kunstpfad ist ca. 5 km lang, beginnt im Randeck, führt über die Ziegelhütte und die Schwäbische Alb bis nach Ochsenwang. Es gibt die Möglichkeit, den Pfad auf eigene Faust zu erkunden oder an eine der zahlreichen Führungen teilzunehmen.

An fünf Sonntagen bieten wir Führungen über den Pfad an. Auf Anfrage veranstalten wir auch Führungen für Schulklassen und Gruppen.

Der Pfad ist auch noch nach Beendigung des Rahmenprogrammes bis Ende August ganztägig begehbar.

Um während der Begehung des Skulpturenpfads Informationen zu den einzelnen Stationen mit dem Handy abrufen zu können, klicken Sie bitte hier.

Wochenende 1

Sa 29.06.
14h Eröffnungsfeier
Der Kunst- und Aktionspfad wird feierlich eröffnet. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste aus Politik, Kunst und Wirtschaft und auf alle anderen, die heute kommen wollen. Es wird aber nicht nur geredet, sondern bestimmt auch gesungen und getrommelt.


So 30.06.
10h Brunch mit Blues4five
Ein leckerer Brunch mit traditionellem Blues in seiner unaufgeregtesten Art. Egal ob es swingt oder rockt - die fünf Jungs bleiben dabei immer so cool, dass es einem warm ums Herz wird und der Kaffee fünfmal so gut schmeckt.
Alles über die Esslinger Band gibt es hier.

11h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad. Treffpunkt am Backhaus.

14.30h Sonntagskonzert mit Gismo Graf Trio
Zweifelsfrei gehört Gismo Graf zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart. Mit spielerischem Perfektionismus und einer unglaublichen Virtuosität hat sich der 22jährige Stuttgarter bereits in jungen Jahren einen festen Platz unter den Spitzengitarristen dieser Welt erspielt. Auf seinen umjubelten Konzerten in ganz Europa begeistert er das Publikum und fasziniert mit seiner Musik, die eine Brücke schlägt zu Bossa Nova und Swing. Die hochkarätigen MusikerInnen, mit denen er die Bühne erobert, sind dabei bereits Garanten für musikalische Leckerbissen. Das spielfreudige Trio um den Gitarrengrafen gehört wohl zum Feinsten, was Deutschland derzeit konzertant zu bieten hat. In diesem Jahr präsentiert der neue Stern an Europas Gitarrenhimmel sein neues Album „Modus Vivendi“. Dieses besondere Sonntagskonzert auf der Ziegelhütte sollten Sie wirklich nicht verpassen!
Weitere Informationen zum Gismo Graf Trio finden Sie hier.

15h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad. Treffpunkt am Backhaus.

 

Wochenende 2

Sa 06.07.
11h Sommerlustmarkt (ganztägig)
Das ganze Wochenende findet rund um den Hof Ziegelhütte der legendäre Sommerlustmarkt statt. Wunderschöne Stände mit vielfältigen Angeboten von Kunsthandwerk bis Kulinarik erwarten Sie.

20h Lichterfest auf der Ziegelhütte
Bezaubernd, einzigartig und wunderschön - wie immer ein Highlight!

Miss Foxy feat. Miriam Martin
Wer bisher geglaubt hat, nur Männer können Rockmusik, wird sich wohl neu orientieren müssen. Wenn die wahrscheinlich beste deutsche Frauenband ihre atemberaubende Show abzieht, erobert sie die Herzen des Publikums mit einer spielerischer Leichtigkeit, die Männer wohl niemals erreichen können. Nicht von ungefähr hat die Band daher in den letzten Jahren mit großem Erfolg durch Deutschland getourt. Denn wer schon mal dabei war, kommt wieder, um eine Cover Band zu hören und zu sehen, die mit ihrem eigenen Style meisterlich aktuelle und bekannte Songs celebriert und dabei restlos begeistert.
Weitere Infos zu den Rockladies gibt es hier.
Kages große Welt der kleinen Wunder
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Mikrofotografie. In der Pause von Miss Foxy gibt es ein optisches Konzert mit Bildern, wie Sie sie wohl noch nie gesehen haben. Tauchen Sie ein in eine Welt der Wunder!
Alles über Kage Mikrofotografie finden Sie hier.
Maroni Feuershow
Weil es allen so gut gefallen hat, sind wir froh, dass der Zirkus Maroni auch in diesem Jahr mit seiner Feuershow dabei ist. Wundervoll anzuschauen, wie die Feuerkünstler für eine ganz feurige Athmosphäre sorgen.
Was der Zirkus Maroni sonst noch so macht, finden Sie hier.


So 07.07.
10h Brunch mit dem Gaans Anders Trio
In kleiner Besetzung verdrehen und verjazzen die drei Herren die großen Melodien der Popgeschichte, die jeder kennt. Dazu kommen ausgesuchte Lieblingsstücke von John Scofield, Miles Davis und anderen Größen. Gaans instrumental sorgt das Trio dabei für eine gaans schöne Atmosphäre und verzückt das Publikum mit verträumter Musik in dezenter Lautstärke. Also genau das Richtige für einen perfekten Brunch.
Informationen zum Gaans Anders Trio finden Sie hier.

11h Sommerlustmarkt (ganztägig)
Das ganze Wochenende findet rund um den Hof Ziegelhütte der legendäre Sommerlustmarkt statt. Wunderschöne Stände mit vielfältigen Angeboten von Kunsthandwerk bis Kulinarik erwarten Sie.

11h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad. Treffpunkt am Backhaus.

12h Hofführung
Bekommen Sie Einblicke in die vielfältigen Themen der nachhaltigen Landwirtschaft. Bauer Bernd Schnabel zeigt, wie wichtig die Arbeit auf
dem Hof für uns alle ist. Treffpunkt Maarstube.

14.30 Sonntagskonzert mit DeeDee & Joy
Dass sich Popularmusik und ein hohes musikalisches Niveau nicht ausschliessen, zeigen DeeDee & Joy mit ihrer Interpretation bekannter Klassiker der Popmusik. Mit großer Liebe zur Musik zelebriert die hochkarätige Formation bekannte Melodien und verbindet so feinste Unterhaltung und musikalischen Hochgenuss. Die Liste der Zusammenarbeiten mit kleinen und großen Weltstars ist lang, denn viele Stars haben sich diese Qualität schon für Ihre eigenen Auftritte gesichert (Kieran Halpin, Bill Ramsey, Axel Zwingenberger, Anyones Daughter , SWR4 Band u.v.m.). Wir freuen uns auf ein fantastisches Sonntagskonzert mit DeeDee & Joy.
Wenn Sie schon mal hören wollen, gerne hier.

15h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad. Treffpunkt am Backhaus.

 

 

Wochenende 3

Sa 13.07.
15h Mittelalterwochenende | Aufbau des Lagers
Seien Sie dabei, wenn die Ritterschaft zu Gmünd ihr Lager bei uns aufschlägt.
Informationen zur werten Ritterschaft gibt es hier.


So 14.07.
10h Brunch mit Gotthard, dem Barden
Es ist Mittelalterwochenende und Gotthard der Barde, Minnesänger und Harfespieler, sorgt mit seinen Melodeien für Kurzweyl an unserem mittelalterlichen Brunch - die Zutaten dafür sind aber wohl nicht ganz so alt, sagt unser geschätzter Koch. Munden wird´s bestimmt, gerne dürfen Sie mit Pferd und Rüstung kommen.
Informationen zu Gotthard, dem Barden finden Sie hier.

Wegen der großen Nachfrage für den Brunch bitte unbedingt anmelden unter 07023/74670. Wer spontan kommen möchte, darf sich am Tagesangebot laben.

10 bis 17h MIttelalterspektakel
Schwertkämpfe, Showeinlagen und viele andere Darbietungen - ein Tag mit der Ritterschaft zu Gmünd bietet alles, was bei so einem Spektakel erwartet wird. Musikalisch wird das Spektakel von Banda Collini umrahmt, die mit ihrer Musik und ihrer stilsicheren Darbietung das Mittelalterfeeling komplettieren. Informationen zu Banda Collini finden Sie hier.

11h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad. Treffpunkt am Backhaus.

14h Wanderung zum Mörikehaus
Ein herrliches literarisches Erlebnis inmitten herrlicher Natur. Erfahren Sie auf der kleinen Wanderung Interessantes über Mörike. Der Eduard ist hier sicher auch schon lang gelaufen. Nur gab es am Ende der Strecke damals natürlich nicht so ein schönes Literaturmuseum wie heute.
Beim Gang von der Ziegelhütte nach Ochsenwang gibt es mehrere literarische Erholungspausen. Während der Wanderung sind Mörikes Worte zur Natur zu hören, am Ende der Wanderung gibt vor der der Kirche in Ochsenwang Worte zu Mörike selbst. Hier ist dann von 14h bis 17h auch ein OpenAir Cafe geöffnet, damit sich alle stärken und erholen können.

Wenn zu hohe Temperaturen oder schlechtes Wetter der Wanderung entgegenstehen, gibt es auch die Möglichkeit, sich direkt vor der Ochsenwanger Kirche zu treffen. Informationen zum Mörikehaus gibt es hier.


15h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad.
Treffpunkt am Backhaus.

 

Wochenende 4

Sa 20.07.
Workshop Wochenende I
Auch in diesem Jahr gibt es wieder vielfältige Angebote:

10h WS Landschaftsfotografie Teil 1  | 90 min
Dozent: Vincent Tremeau
Alle Infos hier als PDF.

11-17h WS Speckstein für Jung und Alt | zweitägig
Dozent: Jens-Peter Wagler
Alle Infos hier als PDF.

11h WS Übungen im dynamischen Formenzeichnen | 90 min
Dozent: Rudolf Mrazek
Alle Infos hier als PDF.

14h WS Trommel und Bodyperkussion | 90 min
Dozentin: Simone de Picciotto
Alle Infos hier als PDF.

14h WS Landschaftsfotografie Teil 2  | 180 min
Dozent: Vincent Tremeau
Alle Infos hier als PDF.


So 21.07.
10h Frühstückskonzert mit Doc Dengler & the Heartbreakers
Schon am Morgen machen die FabFour das Versprechen wahr und brechen mit wagemutiger Countrymusik die Herzen des Publikums. Bei soviel Herzlichkeit sollte man die Kaffeetasse echt gut festhalten.
Informationen zum Herzenbrechen gibt es hier.

Genießen Sie zum Konzert unsere Frühstücksangebote und ab ca. 11.30h unser umfangreiches Tagesangebot mit warmen Speisen und Heißes vom Grill. Ab dem frühen Nachmittag sollten Sie den Kuchen versuchen...

11h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad.
Treffpunkt am Backhaus.

15h Führung Skulpturenpfad
Weil alle beim Jubiläum in Bissingen sind, wird es heute ein ruhiger Nachmittag auf der Ziegelhütte. Eine Führung gibt es aber trotzdem.
Treffpunkt am Backhaus.


Workshop Wochenende II
Auch am zweiten Tag gibt es viel zu entdecken:

11-17h WS Speckstein für Jung und Alt  | Fortsetzung
Dozent: Jens-Peter Wagler
Alle Infos hier als PDF.

11h WS Übungen im dynamischen Formenzeichnen | 90 min
Dozent: Rudolf Mrazek
Alle Infos hier als PDF.

11h WS "BummBumm" Trommelworkshop | 90 min
Dozent: Thorsten Wiemann
Alle Infos hier als PDF.

11-13 und 14 -16.30h WS Bass
Dozent: Peter Schönfeld
Alle Infos hier als PDF.

15h WS Improvisation Klangwelten - Klanggespräch | 90 min
Dozentin: Simone de Picciotto
Alle Infos hier als PDF.

Der für Sonntag angekündigte Fotoworkshop findet nun Samstags statt. Wir bitten um Verständnis.

 

 

Wochenende 5

Open Air Kino
An zwei aufeinander folgenden Abenden zeigen wir unter freiem Himmel Filme, die uns besonders gefallen haben. Bei schlechtem Wetter gibt es ein gemütliches Scheunenkino. Im Vorprogramm sehen Sie einen unterhaltsamen Episodenfilm von SchülerInnen der Ziegelhütte. Die Veranstaltungen sind garantiert popcornfrei...


Fr 26.07.
21h Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
Patrick und Gwen ziehen mit dem Rucksack um die Welt und versuchen dabei auch, sich in Verzicht zu üben. Das Ziel ist es, nicht mehr als fünf Euro am Tag auszugeben. Das junge Paar ist drei Jahre und 110 Tage unterwegs ... absolut beeindruckend und sehr unterhaltsam!
D 2017 | 129 min | FSK: Ab 6 Jahre.
Bitte beachten: Bringen Sie bitte Ihre eigene Sitzgelegenheit mit. Von Melkhocker bis Sofa ist alles erlaubt!


Sa 27.07.
21h Der Junge muss an die frische Luft
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller. Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird...köstlich!
D 2018 | 100 min | FSK: AB 12 Jahre
Bitte beachten: Bringen Sie bitte Ihre eigene Sitzgelegenheit mit. Von Melkhocker bis Sofa ist alles erlaubt!



So 28.07.
Internationaler Tag – Gemeinsam sind wir bunt
An diesem Tag möchten wir mit Konzerten, Theater und Kunstaktionen zeigen, wie herrlich bunt und vielfältig unsere Gesellschaft ist. Heute gibt passend dazu nach dem Brunch ein besonderes internationales kulinarisches Angebot. Auch passend zum Thema sind mehrsprachige Führungen in kurdisch, arabisch, englisch und französisch geplant. Unsere Jugendlichen können übrigens auch Fulla, Mandike und vielleicht bieten sie ja auch eine Führung in Jugendsprache an: Voll krass, Alter! Außerdem wird es Infostände von regionalen und überregionalen Organisationen geben, die sich mit Flucht und Asyl beschäftigen. Weitere Infos dazu folgen.

10h Frühstückskonzert mit Samnas
Wenn afrikanische Musik auf Comedy und Akrobatik trifft, sollte man das Geschirr gut festhalten oder gleich mitjonglieren. Das Trio wird bestimmt auch vor den Tischen nicht Halt machen. Da gilt es tapfer zu sein!
Informationen zu Samnas gibt es hier.

Genießen Sie zum Konzert unsere Frühstücksangebote und ab ca. 11.30h unser umfangreiches Tagesangebot mit warmen Speisen und Heißes vom Grill. Ab dem frühen Nachmittag sollten Sie den Kuchen versuchen...

11h Kleine Winterreise in den Frühling | Theater im Atelier mit Cadrage Schattenspiel - ab 14 Jahre
Aus den 24 Liedern der Schubertschen Winterreise wurden 17 ausgewählt, die besonders inspirieren. Die Texte von Wilhelm Müller sind dabei ein unendlicher Ruf nach Liebe und Geborgenheit gegen die bittere Erfahrung von Einsamkeit, Ausgrenzung, sozialer Kälte, Verlassenheit und Ausgrenzung.
Informationen zum Cadrage Schattenspiel Bühne finden Sie hier.

11h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad. Treffpunkt am Backhaus.

12h Hofführung
Bekommen Sie Einblicke in die vielfältigen Themen der nachhaltigen Landwirtschaft. Bauer Bernd Schnabel zeigt, wie wichtig die Arbeit auf
dem Hof für uns alle ist. Treffpunkt Maarstube.

14h/ 15h/16.30h Theater der Geflüchteten
Kurze Szenen der Flucht - Die intensive Darbietung von Geflüchteten zeigt Szenen, vor denen wir unser Herz nicht verschliessen sollten.

14.15h Trommelgruppe HauDrauf | SchülerInnen der KWFS Kirchheim
Laut, wild und absolut mitreissend - selbsterfundene und guineische Rhythmen gespielt mit großer Begeisterung - ob unsere Bühne so viel Temperament aushalten wird, ist nicht sicher...

14.30h Sonntagskonzert mit den Wüstenblumen
Wer könnte zu unserem Internationalen Fest passender sein als eine Band, die aus ganz vielen MusikerInnen aus noch mehr Ländern besteht. Eine Band, die sich mit ihrer Spielfreude und einer einzigartigen Mischung aus internationaler Gute-Laune-Musik völlig zurecht einen Namen gemacht hat. Wirklich bezaubernd wie eine Wüstenblume.
Blumige Informationen finden Sie hier.

15h Führung Skulpturenpfad
Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Kunstwerken, kombiniert mit einem schönen Spaziergang über den Pfad. Treffpunkt am Backhaus.

16h Kleine Winterreise in den Frühling | Theater im Atelier mit Cadrage Schattenspiel - ab 14 Jahre
Aus den 24 Liedern der Schubertschen Winterreise wurden 17 ausgewählt, die besonders inspirieren. Die Texte von Wilhelm Müller sind dabei ein unendlicher Ruf nach Liebe und Geborgenheit, die bittere Erfahrung von Einsamkeit, Ausgrenzung, sozialer Kälte, Verlassenheit und Ausgrenzung.
Informationen zum Cadrage Schattenspiel Bühne finden Sie hier.

 

 

 


17h Abschluss des Rahmenprogramms
Ab morgen müssen Sie nun ohne Konzerte, Kino und Theater zurecht kommen. Der Pfad mit seinen wunderschönen Kunstwerken in atemberaubender Natur ist aber noch bis Ende August ganztägig geöffnet.

Um wieder nach oben zu kommen, können Sie hier klicken.

Ziegelhütte Ochsenwang | Einrichtung für Erziehungshilfe | Ziegelhütte 1 | 73266 Bissingen/Teck | Tel. 07023/7467-0
Impressum | Datenschutz