Eröffnung des Alten Schafstalls mit buntem Programm

Der neue Alte Schafstall wird feierlich eröffnet. Rund um die Eröffnung wird es vom 04. Mai bis Ende Juni ein buntes Rahmenprogramm mit Kunst und Kultur geben. Da wird für jeden etwas dabei sein. Was wir schon verraten können: Wir freuen uns auf alle, die kommen!

Das Programmheft mit einer Übersicht zu den Kulturtagen können Sie hier herunterladen -  PDF.
Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie hier.

Ein neuer Stall: Für Kultur statt für Schafe

Es ist das letzte große Projekt, das Hendrik van Woudenberg in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Jugendhilfeeinrichtung Ziegelhütte abschließen kann: Am Wochenende wird der Alte Schafstall am Randecker Maar eröffnet. Der Samstag bildet zugleich den offiziellen Auftakt der Biosphärenwoche. Die Ziegelhütte liegt am
nördlichen Rand des Biosphärengebiets Schwäbische Alb.

Ein Artikel im Teckboten von Andreas Volz vom 03.05.24 - hier als PDF.

Neues Gebäude am alten Standort

Bissingen. Rund zehn Jahre sind vergangen, bis aus der Idee Wirklichkeit werden konnte: Die Idee war es, den Alten Schafstall an der Ziegelhütte von einer Ruine in ein Schmuckstück zu verwandeln. Die Jugendhilfeeinrichtung brauchte dringend neue Räume, und die Jugendlichen sollten anhand eines konkreten Projekts praktische Berufserkundung betreiben können. Das mit der Berufserkundung hat von Anfang an funktioniert – und es war so erfolgreich, dass einige Jugendliche im Anschluss eine Ausbildung im Bauhandwerk
absolviert haben.
Ein Artikel im Teckboten vom 02.05.24 - hier als PDF

Auferstanden aus der Asche

Wer das schmucke Gebäude am Randecker Maar sieht, wird kaum glauben,dass dies noch vor kurzem eine Ruine war: In der Nacht zum 8. November 2017 brannte der Jahrhunderte alte, denkmalgeschützte Schafstall aus ungeklärten Gründen bis auf die Grundmauern nieder. Doch alles habe sich zum Guten gefügt, blickt Hendrik vanWoudenberg, der Geschäftsführer der Jugendhilfe Ziegelhütte Ochsenwang, stolz auf einen „langen Weg mit Höhen und Tiefen“ zurück.

Ein Artikel in der Stuttgarter und Eßlinger Zeitung von Elke Hauptmann vom 07.05.24 - hier als PDF.

Wiedergeburt des Alten Schafstalls

Ein ganz besonderes Projekt: Der Versammlungsraum und die Kulturstätte "Alter Schafstall" wurden am Sonntag feierlich eingeweiht. Das Denkmal an der Straße von Ochsenwang nach Hepsisau erhält eine zweite Chance. Aus der Brandruine ist ein Modellprojekt geworden.

Ein Artikel in der Nürtinger Zeitung von Angela Steidle vom 06.05.24 - hier als PDF.

EIn neuer Bus für die Ziegelhütte

Mit Unterstützung der Aktion Mensch konnte die Ziegelhütte einen neuen Bus anschaffen. Wir benötigen den Bus für die Beförderung unserer Jugendlichen zu den Terminen bei Ärzten, Therapeuten, Psychiatern und Jugendämtern. Bei Ausflügen, Exkursionen und den wöchentlichen Einkäufen ist der Bus natürlich auch im Einsatz. Auch an den Heimfahrwochenenden wird der Bus gebraucht, damit wir die Jugendlichen vom Randecker Maar an den Bahnhof bringen können und sie dort Sonntagnachmittag auch wieder abholen können.

Wir freuen uns wirklich sehr über die Investitionsförderung der Aktion Mensch, denn unser alter Bus kann nun endlich in den wohlverdienten Ruhestand. Vielen Dank an die Aktion Mensch für diese tolle Unterstützung unserer Arbeit.

Der Schafstall erwacht zu neuem Leben

Sechs Jahre nach dem Brand des historischen Gebäudes ist der Alte Schafstall am Randecker Maar in seinen alten äußeren Formen wiedererstanden. Die Eröffnungswochen beginnen am 4. Mai.
Es ist zwar ein kompletter Neubau. Aber dennoch dürfte der Name "Alter Schafstall" bleiben für das markante Gebäude am Randecker Maar, dass zur Jugendhilfeeinrichtung Ziegelhütte gehört.

Ein Artikel im Teckboten von Andreas Volz vom 30.04.23 - hier als PDF

Interessante Stellenangebote mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten auf der Ziegelhütte

Wir suchen kreative Visionär*innen und umtriebige Macher*innen!
- Gruppenleitung oder Mitarbeitende im Gruppendienst in Voll- oder Teilzeit
- Aufbau einer neuen therapeutischen Wohngruppe - mit viel Gestaltungsraum!
- Ausbildungsplätze und Praktika

Alle Infos zu unseren Stellenangeboten - bitte hier klicken.

AGE - die Arbeitsgemeinschaft der Erziehungshilfeeinrichtungen im Landkreis Esslingen

Der Michaelshof und die Ziegelhütte sind natürlich auch dabei: Die AGE ist der freie Zusammenschluss der neun Einrichtungen der Erziehungshilfe im Landkreis Esslingen. Gemeinsam decken wir alle Leistungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes im Bereich der Hilfen zur Erziehung ab. Insgesamt werden 440 Plätze in Wohn- und Tagesgruppen, 950 Plätze in den ambulanten Hilfen, 370 Plätze in Schulen für verhaltensschwierige Kinder und Jugendliche sowie 260 Plätze im Rahmen der Schulbegleitung angeboten. Hier geht es zur Homepage der AGE.

Weitere Artikel finden Sie in unserem Pressespiegel - bitte hier klicken.

Ziegelhütte Ochsenwang | Einrichtung für Erziehungshilfe | Randeck 3 | 73266 Bissingen/Teck | Tel. 07023/7467-0
Impressum | Datenschutz