Bewegtes Klassenzimmer

Hier können Schüler, die in einem gewöhnlichen Klassenverband keinen Ansatz finden, eine andere Form von Beschulung erfahren. Die Lerninhalte werden meist im Rahmen praktischer Arbeiten entwickelt (z.B. Waldarbeit) und haben Projektcharakter. Zum Beispiel berechnen die Schüler die Fläche einer Hauswand und die dafür benötigte Farbe, bevor dann die Wand tatsächlich auch gestrichen wird. Der Wechsel in die Abschlussklasse/Projektklasse ist fließend möglich.