Freie Schule für Erziehungshilfe

Die Schule auf der Ziegelhütte ist die Oberstufe unserer „Freien Schule für Erziehungshilfe am Heim“ und endet mit dem qualifizierten Hauptschulabschluss, dem Förderschulabschluss oder Werkrealschulabschluss.

Unsere Schule folgt einem eigenen, an die Hauptschule angelehnten Lehrplan, der durch Kernelemente des Waldorf-Oberstufen-Lehrplans ergänzt wird und sich in zwei Stufen aufgliedert. Dabei steht neben der Vorbereitung auf den Schulabschluss vor allem die Arbeit an der Persönlichkeitsentwicklung im Mittelpunkt.

Das Schuljahr beginnt in der Regel mit unserer legendären, mehrwöchigen Trekkingtour mit erlebnispädagogischen Aktivitäten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klassenstufen

Projektklasse
Werkoberklasse
Bewegtes Klassenzimmer
Einzelförderung