Wohngruppen

Auf dem Gelände der Ziegelhütte gibt es drei Wohngruppen (Randeck, Markwarthof und Ziegelhütte) mit jeweils sechs bis acht Plätzen.

In der Regel stehen Einzelzimmer zur Verfügung. Die Schwerpunkte der Gruppenarbeit liegen im Vernetzen verschiedener Lebensbereiche wie Elternhaus, Jugendamt, Arbeitsamt, Schule, Beruf und Freundeskreis. Ebenso spielt der soziale Kontakt zu Mitmenschen und die Begegnung der Jugendlichen untereinander eine große Rolle.

Im pädagogischen Einzelgespräch gilt es miteinander das Lebensmotiv des einzelnen Jugendlichen herauszuarbeiten. Auch ist einerseits das Spannungsfeld des Jugendlichen zwischen sozialer Bindung
und anderseits seinem Bedürfnis nach Abgrenzung auszubalancieren. Der Jugendliche soll lernen im Ernstnehmen von sich und anderen seine Ziele eigenverantwortlich zu verfolgen.