Theaterprojekt der Ziegelhütte präsentiert


Auf hoher See

von Slawomir Mrozek
für Zuschauer ab 12 Jahren
Ensemble: Lars Maresch, Florian Röhirig, Anke Ruwwe, Jens-Peter Wagler
Aufführungsrechte Diogenes Verlag AG, Zürch

Was passiert, wenn drei Schiffbrüchigen auf hoher See die Nahrung ausgeht? Sie müssen essen, aber nicht etwas, sondern jemanden. Eine kulinarische Herausforderung.
Unter dem sozialen Brennglas zeigt sich, wozu Menschen in Extremsituationen fähig sind und wie vordergründig der Verzicht auf körperliche Gewalt ist. Dabei geht es nicht um das ethische Problem von Kannibalismus, sondern um Machtmenschen, Verlierer und Mitmacher.
ES GEHT UM UNS...

Do 13.07.17     19h   Theatersaal Ziegelhütte
Sa 15.07.17     20h   Zeller Scheune
So 16.07.17     17h   Michaelkirche Göppingen
Fr  21.07.17     20h   Theatersaal Ziegelhütte
Sa 22.07.17     19h   Theatersaal Ziegelhütte

 


Zeller Scheune e.V., Lindenstr. 7, 73119 Zell u.A.
Kartenreservierung unter 07164 3454
Michael-Kirche Göppingen, Christian-Grüninger-Str.11, 74035 Göppingen
ohne Kartenreservierung
Theatersaal Ziegelhütte, Ziegelhütte 1, 73266 Bissingen/Teck
Kartenreservierung unter 07023/746711 oder  info-zh(at)mh-zh.de


Am 19. Juli erschien im Kirchheimer Teckboten die erste Kritik zur Premiere - hier als PDF

 

Richtfest Alter Schafstall am 19.Juli


Vor gut zwei Jahren hatte mit der Unterzeichnung des Erbpachtvertrages der zweite Frühling für den Alten Schafstall an der Ziegelhütte begonnen. Am 19. Juli 2017 folgte nun nach umfangreichen und intensiven Arbeiten das Richtfest.

Hendrik van Woudenberg, Geschäftsführer der Ziegelhütte und die internen Bauleiter Gerd Kälberer und Johannes Breckel hatten illustre Gäste zum Richtfest eingeladen. So kamen der Bissinger Bürgermeister Herr Marcel Musolf und natürlich die Architekten Andreas Schober und Felix Kramer. Auch viele Sponsoren, mitarbeitende Unternehmen und SchülerInnen, die an diesem innovativen Berufsorientierungsprojekt beteiligt sind, besuchten uns und versuchten, fliegende Brezeln zu fangen.

Das Berufsorientierungsprojekt Alter Schaftstall wird vom Europäischen Sozialfond, dem Land Baden-Württemberg und Sponsoren unterstützt. Gemäß dem Leitbild der Ziegelhütte „Leben, lernen arbeiten – alles unter einem Dach“ werden in fünf Jahren rund hundert Jugendliche an der Sanierung des Gebäudes mitwirken und so wertvolle Erfahrungen für ihre persönliche und berufliche Entwicklung machen.

Hier ein paar Eindrücke von unserem schönen Richtfest. Mehr Bilder und detaillierte Informationen zu unserem Berufsorientierungsprojekt finden Sie unter Schafstallprojekt.